Das Gesetz der Anziehung- Unsere Macht in jeder Sekunde

Die Macht, die uns Allen in jeder Sekunde zur Verfügung steht, trägt auch eine Verantwortung mit sich. Beim Resonanzgesetz geht es zwar auch darum,  durch die Erfüllung seiner Visionen seine eigene Seele entfalten zu können, um die gottgegebenen Talente zum Wohl der Gemeinschaft einzubringen, aber viel bedeutender dabei ist es zu begreifen, dass wir selbst in jedem Augenblick diese Welt hier mit erschaffen, auch wenn wir das zum Großteil noch unbewusst tun. Es gibt einen riesigen Unterhaltungsapparat, der einzig die Aufgabe hat unseren Fokus durch Show und Drama vom Wesentlichen abzulenken. Die Erde befindet sich aktuell aber in der Enthüllungsphase von tiefgreifenden Wahrheiten und der Wiederentdeckung der lange vergrabenen Ahnenwurzeln und Spirituellen Rückverbindung zu unserer Natur. Wir erwachen zur Zeit schneller als je zuvor und brauchen zwischen den vielen neuen Informationen auch ebenso reichlich Erdung, Ruhe und Zeit zur Reflexion. Doch wie schön ist es genau jetzt zu wissen, dass DIE MACHT in jedem Moment mit uns ist.😎

Diese die Laune anhebende Tatsache kann man in jenem Moment in seiner Gänze begreifen, wenn man mit jeder Zelle im Bewusstsein ist, dass alles Energie ist. Alles schwingt. Es gibt keine feste Materie. Jeder Gedanke, jedes Gefühl, jede Absicht, jede Selbstkritik, jede Vorverurteilung, jede Hoffnung, jedes Schwarzsehen, jede Zuversicht, jeder Fokus, jede unterbewusste Überzeugung erschafft in jedem Augenblick unsere Realität.

 

Von der Ohnmacht in die Macht. Macht = Verantwortung. Verantwortung ist Macht und jede Macht, welche in uns ist, liegt in unseren hier und jetzt gegenwärtig getroffenen Entscheidungen. Jede Entscheidung ist ein Signal ans Universum. Also liegt unser glücklich sein einzig in unserer Entscheidung zum glücklich sein und nicht im Beklagen von Dingen und Umständen- denn was im gegenwärtigen Moment beklagt wird, ist ebenso ein klares Signal ans Universum und gibt uns entsprechend des Resonanzgesetzes noch weitere beklagenswerte Gedankeninspirationen.

In jeder Sekunde liegt die Macht bei uns und unseren Entscheidungen. Entscheiden wir uns für Dankbarkeit- Wasser aus dem Hahn, Dach über dem Kopf, Strom aus der Steckdose.

Und wenn uns etwas plagt, dann müssen wir uns angewöhnen in positiven Endergebnissen zu denken- wie fühlt es sich an, wenn das Problem auf irgendeine Weise plötzlich gelöst wäre - die Kraft der Imagination, die jedem von uns inne wohnt!(zugegeben, das ist schon eine Meisterleistung;) )- diese Macht haben wir. Anstatt alles zu beklagen, können wir das Ruder herumreißen, die Verantwortung wie erwachsende Menschen übernehmen und in die Zuversicht gehen!!! Wer von schlechten Endergebnissen ausgeht, hat diese mit erschaffen- könnte man sagen, wenn es auch sehr hart ausgedrückt ist. ;)

Aber wenn wir doch die Macht haben, dann können wir sie doch auch gleich nach unseren Vorstellungen zum Wohle Aller gezielt einsetzen. Sende das Signal des: "Ich bin jetzt empfangsbereit für die Lösung" oder Fühle dich in das positive Endergebnis hinein. Unterstütze deine eigene Anziehungskraft durch Gefühle der Dankbarkeit. Dankbarkeit und ein gutes Gefühl zu sich selbst aktivieren den Vortex- jene Energie, die die Wunscherfüllung ermöglicht. Unsere Entscheidung bzw. Signal ans Universum sollte also auch lauten: "Ich bin im Frieden mit mir selbst und entscheide mich dazu, glücklicher zu sein. Ich entscheide mich dazu, meine Gefühle zu beobachten und Dankbarkeit in jedem Winkel zu finden. Ich entscheide, wie die Zukunft wird und sie wird überragend wundervoll". Wenn man dies spricht, darf kein Gefühl von Misstrauen vorhanden sein, denn wisse, dass jedes Gefühl registriert und wieder in die Realität reflektiert wird. Ob euch schon klar ist, WIE machtvoll ihr seid? Umso offener der Geist, desto schneller und tiefgehender kann man es verstehen. In meinen letzten vielen Jahren der Erforschung habe ich festgestellt, dass das wahre Begreifen des Resonanzgestzes in viele viele Stufen unterteilt werden kann. Viele Jahre später kann ein und derselbe Satz, der das Gesetz der Anziehung erklärt, völlig neu und tiefer verstanden werden. Doch umso weniger misstrauisch man ist, desto eher wird man es verstehen. Wie schon beschrieben- die wichtigste Tatsache muss verinnerlicht werden, nämlich dass alles Energie ist, alles schwingt und vibriert und agiert ganz einfach in Resonanz zueinander. Das bedeutet, dass unsere z.B. Gedanken sich nicht irgendwann in ferner Zukunft manifestieren, sondern im selben Moment in unserem eigenem Resonanzfeld gespeichert und bereit sind zur zügigen Manifestation. Lasst dies einen Moment auf euch wirken... Wenn der innere Kritiker einem sagt- "das wirst du nicht schaffen", und man glaubt ihm auch noch, dann wird alles in deinem Umfeld vom Universum derart orchestriert, dass man es auch nicht schaffen wird.

Erkenne deine Macht und beobachte deine Gefühle, sage dann eben "Das schaffe ich!" und Zack! Das Universum reagiert exakt nach deinem Signal, deiner Entscheidung und du wirst erreichen, was du im Sinn hast.

Ein Mensch allerdings, der im absoluten Vertrauen ist und das Leben genießt, und vielleicht noch eine zauberhafte Vision von der Zukunft hat, braucht nichts weiter zu tun, als seine Ruder  hineinzunehmen und mit dem Lebensstrom zu fließen- alle seine Wünsche manifestieren sich am laufenden Band. Treffe positive kurze prägnante Entscheidungen und fließe mit dem Lebensstrom. Die Macht liegt bei jedem von uns, in jedem Augenblick.

Das Gesetz der Anziehung ist ein riesig umfassendes Thema und ich möchte mit diesem kleinen Text das Wesentliche knapp zusammengefügt vermitteln. Solange es mir möglich ist, werde ich auf eure Fragen, die ihr mir im Chat in Telegram stellen könnt, antworten.


Alles Liebe
Romy💓💫

https://t.me/die_essenz_der_anziehung